Wir: Geballte Kompetenz

Team CoCreative ist ein Zusammenschluss von Veränderungsexpert:innen
mit unterschiedlichen Erfahrungshintergründen und Schwerpunkten.

Unser Team verfügt über umfassende und vielschichtige Kompetenzen in Führung, Facilitation, Mediation, Coaching, Organisations- und Personalentwicklung, Training und Consulting.
 
Zusammen engagieren wir uns für CoKreation in Unternehmen und in verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen.
 

„Es ist faszinierend mit welcher Natürlichkeit und Klarheit Karin Wiesenthal Menschen verschiedener Disziplinen und Hierarchie-Ebenen zur Co-Kreation bewegt.“

Karin Portrait Website_v2_SW.jpg
Karin Wiesenthal
Teamwork makes dreams work.

Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, eine Atmosphäre zu erzeugen, die eine Potenzialentfaltung bei den Beteiligten fördert, und dann Zeugin des gemeinschaftlichen „Flow“ zu sein.

Prägende Erfahrungen

  • Theory U Foundation & Advanced Design and Facilitation Program (Dr. C. Otto Scharmer)

  • Ausbildung zur Mediatorin (Schwerpunkt Wirtschaft)

  • Process Inquiry – Kommunikation, die bewegt

  • Coachausbildung

Mein Weg ‚in a nutshell‘

  • Co-Gründung Team CoCreative in 2017 mit der Idee, CoKreation als neues WIE in der Zusammenarbeit zu fördern, damit die    Veränderungen im WAS, die für eine Industrie 4.0-Welt erforderlich sind, wirklich nachhaltig und mit mehr Leichtigkeit möglich sind.

  • Beruflicher „Relaunch“ in 2011, seitdem selbständig als Coach, CoCreative Facilitator und Beraterin; Schwerpunkt: Begleitung von Führungskräften und Teams bei persönlichen und organisationalen Veränderungen, bei der Strategieentwicklung sowie der zukunftstauglichen Unternehmensausrichtung.

  • 20+ Jahre in Projektleitungs- und Führungsfunktionen im Finanzdienstleistungs- und Beratungssektor, u.a. an Orten wie New York, London und Tokio; Schwerpunkt: Transformationsprozesse und Organisationsentwicklungsprojekte.

  • Studium Informatik in Bonn noch zu Zeiten der Lochkarte

  • Begeisterte Segelflugpilotin und Fluglehrerin, aufgewachsen in Köln und Valencia (Spanien)

Mehr Details gewünscht? Sprecht mich gerne an!

k.wiesenthal@cocreative.de

www.karinwiesenthal.de

  • linkedin-logo_2
 

„Wenn du da bist, läuft es besser...“

Katrin Portrait Website_v2_SW.jpg
Katrin Weißenborn

Zu erleben, wie sich Konflikte auflösen und gemeinsames Denken zu neuen bisher undenkbaren Lösungen führt, erfüllt mich mit großer Freude. Wer mit mir im Gespräch ist, erlebt in besonderer Weise gehört und verstanden zu sein, eine ungewöhnliche Tiefe, behutsames Nudging, ganz viel Humor und Herzenswärme.

Prägende Erfahrungen

  • frühe Übernahme von Verantwortung

  • Karrierepfad in technischer Umgebung

  • Besinnung auf das Zwischenmenschliche

Mein Weg ‚in a nutshell‘

  • Co-Gründung Team CoCreative in 2017 mit der Idee, im wirtschaftlichen Kontext unproduktive Meetings in produktive und kürzere zu verwandeln und gleichzeitig mehr Freude bei den Teilnehmenden zu erzeugen

  • Raumhalterin und Impulsgeberin für alle Systeme und Prozesse, die erkundet und weiterentwickelt werden sollen. Meine Stärke ist es, Engstellen und Knoten, die die Entwicklung behindern, zu beseitigen

  • leitende Sicherheitsingenieurin in verschiedenen Technik-Konzernen und auf Großbaustellen weltweit mit dem Fokus existierende Sicherheitskulturen auf ein höheres Niveau zu heben

  • Ausbildung als Coach, Business-Trainerin und Wirtschaftsmediatorin, um das Zwischenmenschliche besser zu verstehen;

  • Verfahrenstechnisches und kaufmännisches Studium sowie Scrum-Masterin als Basis

Mehr Details gewünscht? Sprecht mich gerne an!

k.weissenborn@cocreative.de

www.wirtschaftsmediation-weissenborn.com

  • linkedin-logo_2
 

„Marion bleibt in der Wertschätzung und Augenhöhe, gerade wenn es kniffelig wird.“

Marion Portrait Website_v2_SW.jpg
Marion Quaas-Reinhard
Ganz besonders am Herzen liegt mir die Begleitung von Menschen und Teams, die ihre Potenziale erweitern und Gestaltungskraft entwickeln wollen. Wenn sie ihren inneren Kern und den Sinn und Purpose ihres Handelns entdecken, formt sich Neues und CoKreation wird zum Game Changer.

Prägende Erfahrungen

  • Advanced Facilitator „Theory U“ für nachhaltige Führung und Systemtransformation (Dr. Otto C. Scharmer, Presencing Institute / MIT, Boston)

  • Systemische Organisationsaufstellerin (ausgebildet u.a. von Margreth Barth, Prof. Kleve, Prof. Müller-Christ, Prof. Varga v. Kibed, Insa Sparrer)

  • Systemischer Kurzzeitcoach (wingwave Institut)

  • Yoga / Mindfulness / Meditationstrainerin

  • Profiling / System Diagnostik für Personen & Teams: Ich-Entwicklungs-Profil; HBDI; Werteprofil – Spiraldynamics

  • Beraterin GWÖ, Gemeinwohlökonomie (i.A.) & EKS - Engpass-Konzentrierte-Strategie

Mein Weg ‚in a nutshell‘

  • Co-Gründung Team CoCreative in 2017 mit der Idee, den Game Changer CoKreation, die „Theory U“ sowie „Business Aufstellungen“ systematisch und wiederholbar für die Praxis von Zukunftsgestaltung zu aktivieren

  • Seit 1997 Coach und Facilitatorin mit Führungserfahrung: Ich designe und realisiere cokreative und agile Projekte für Zukunftsgestaltung und Leadership Development in Organisationen der Wirtschaft und Gesellschaft; ein besonderer Schwerpunkt sind Familienunternehmen und ihre Nachfolgeprozesse

  • Europäischer Award Bronze & Deutscher Award Gold für Training, Coaching, Consulting

  • Studium an der Universität der Künste, Berlin mit Diplom in Gesellschafts- & Wirtschaftskommunikation

Dialog gewünscht? Sprecht mich gerne an!

m.quaas@cocreative.de

www.lifeinform.de

  • linkedin-logo_2
 

„Unkompliziert, authentisch, mit Leidenschaft dabei“

Michaela Portrait Website_v2_SW.jpg
Michaela Meyer
Mein Herzensthema ist die Begleitung von Menschen bei der Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft.

Prägende Erfahrungen

  • Im Jahr 2020 habe ich meine Ausbildung zum CoCreative Facilitator abgeschlossen, und mit dem Team CoCreative eine Heimat für gemeinschaftliche, cokreative und wirksame Zukunftsgestaltung gefunden

  • Bereits in 2018 habe ich mich selbstständig gemacht, ein Schritt, der sich für mich leicht und stimmig angefühlt hat und mir heute die Freiheit ermöglicht, die ich brauche, um erfüllt und wirksam arbeiten zu können

  • Zum ersten Mal in Berührung gekommen mit den Themen Coachinghaltung und -methoden, Mediation, Teamberatung und Aufstellungsarbeit bin ich während meiner Ausbildung zum Systemischen Coach

  • Definitiv meine langjährige Arbeit als interne Personalentwicklerin, bei der ich meine Leidenschaft für die Arbeit mit und für Menschen entdeckt habe

Mein Weg ‚in a nutshell‘

  • Seit 2020 Mitgestalterin und Gesellschafterin des Team CoCreative mit dem Wunsch, echte CoKreativität und wirksame Veränderung in die Welt zu bringen und sichtbar zu machen

  • Ausbildung zum „CoCreative Facilitator & Leader“ beim Team CoCreative

  • Seit 2018 tätig als freiberufliche Unternehmensberaterin mit den Fokusthemen Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Talent Management, Kulturentwicklung und nachhaltige Transformation

  • Berufsbegleitende Ausbildung zum Systemischen Coach (SG zertifiziert)

  • Langjährige Erfahrung als Personalentwicklerin im Bereich Corporate HR Development eines international aufgestellten Konzerns der chemischen Industrie

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und anschließendes Masterstudium mit Fokus HR Management in London, UK

Ihr möchtet mehr erfahren? Sprecht mich gerne an!

m.meyer@cocreative.de

www.fusionaerin.de

  • linkedin-logo_2
 
Zuhal Portrait Website_v2_SW.jpg

„Aufmerksam und stets hilfsbereit, gefolgt von Wertschätzung und Engagement.“

Zuhal Cavus
Ein türkisches Sprichwort besagt:„Birlikten kuvvet doğar – Aus der Einheit entsteht die Stärke"
Ob im Studium, Beruf oder Alltag – Für mich bedeutet „gute“ Zusammenarbeit, dass alle Beteiligten ihr gesamtes Potenzial einbringen können, um gemeinsam ein optimales Resultat zu erzielen. Dabei spielt auch die persönliche Weiterentwicklung während einer Zusammenarbeit eine Rolle.

Prägende Erfahrungen

  • Chancengleichheit: Besonders die Chancengleichheit in der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt sind mir wichtig, da ich davon überzeugt bin, dass nur so Integration und gesellschaftliche Teilhabe möglich ist

  • Vielfalt und kultureller Austausch liegen mir am Herzen: Diverse Gruppen und Gesellschaften sind der Entstehungsort für innovative Ideen. Dieser Austausch hat das Potential Meinungsbilder und Denkmuster komplett zu verändern – und das ist immer wieder großartig!

  • Bedeutsamkeit von Digitalisierung für Arbeitsprozesse: Themen wie digitale Zusammenarbeit, E-Learning, Blended Learning, Plattformen für digitale Zusammenarbeit und wie dieses Wissen vermittelt werden kann, interessieren und begleiten mich täglich

Mein Weg zum Team CoCreative

  • Seit Oktober 2020 bin ich nun Teil vom Team CoCreative und lerne nicht nur theoretisch, wie gute Zusammenarbeit funktioniert, ich erlebe Cokreation und Teamwork tagtäglich in der Zusammenarbeit unseres Teams

  • Im März 2020 startete ich mein Praxissemester bei Klöckner & Co SE. Im Zentrum meines Praktikums stand das Thema Digitalisierung. Ich lernte nicht nur inwieweit die Digitalisierung den HR-Bereich nachhaltig verändert wird, sondern auch wie man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine digitalisierte Zukunft fit macht

  • Während des Praxissemester lernet ich Karin Wiesenthal kennen. Der Austausch mit ihr hat mir gezeigt, dass vieles, was ich bisher zum Thema Zusammenarbeit gelernt hatte unter dem Begriff der „Cokreation“ zusammengefasst werden kann. Die Idee, dass die Funktionsweisen hinter einer guten Zusammenarbeit „erlernt“ werden können, hat mich fasziniert

  • 2017 fing ich an Arbeits- und Organisationspsychologie zu studieren, um mehr über die Themen Diversity, faire Personalauswahl und Chancengleichheit zu lernen

Marketing & Kundenservice – Eure persönliche Campus-Begleiterin

info@cocreative.de

  • linkedin-logo_2