top of page

Inhouse Empowerment

In unserer täglichen Praxis beobachten wir immer wieder, dass Wandel erst wirklich stattfindet, wenn es sichtbare Vorbilder in einer Organisation gibt. Diese Vorbilder beginnen, Ungewohntem und Neuem mit Überzeugung und Begeisterung zu begegnen, und können somit einen Change-Boost im Team und der Organisation erzeugen.

Aus diesem Grund fokussiert unser Inhouse Empowerment auf die Befähigung ganzer Gruppen in Organisationen. Über den gemeinsamen Lern- und Reifungsweg wird das klassische Phänomen vermieden, sich nach einer externen Fortbildung als "einsame:r Schreier:in in der Wüste" für das neu Erlernte zu erleben. Stattdessen entsteht eine Keimzelle für den angestrebten Wandel, die den entscheidenden Übergang zu einer frühen Mehrheit erzeugen kann. Laut Diffusionstheorie ist die Verbreitung des Neuen nach dem Überschreiten dieser Grenze kaum mehr aufzuhalten und die weitere Entwicklung verläuft sehr viel einfacher.

Bei der Gestaltung unserer Angebote schöpfen wir aus einem großen Fundus an Inhalten, Methoden sowie eigenen Erfahrungen und richten unsere Programme gleichzeitig konsequent an den Bedürfnissen der Teilnehmer:innen sowie den Anliegen der Organisation aus. Die Konzeptentwicklung erfolgt in CoKreation, so dass im Ergebnis alle Angebote individuell und maßgeschneidert sind mit dem Ziel, die größtmögliche Wirkung in der Organisation zu entfalten. Dabei arbeiten wir entlang der drei Ebenen Mensch, Führung/Zusammenarbeit und Organisationssystem.

Gruppen, für die unsere Inhouse Empowerment Angebote interessant sind

  • Bereichs-/Abteilungsteams
  • Change- & Transformationsteams
  • Organisationsentwickler:innen
  • Teams im Bereich Human Resources
  • Führungskräfte & Nachwuchsführungskräfte
  • Mentor:innen
  • Agile Coaches & Inhouse Consultants
  • SCRUM Teams
  • Projektmanager:innen
  • Diversity Teams
  • Trainees & Auszubildende
  • Talent Pools
  • uvm.

Mögliche Anlässe

  • Ein Kulturentwicklungsprozess gibt den Impuls für die Entwicklung eines Leadership-Programms, das auf die angestrebte Kultur einzahlt.

  • Für gestandene Führungskräfte soll eine Praxiswerkstatt-Reihe angeboten werden als Möglichkeit, sich zu Erfahrungen und erlebten Herausforderungen auszutauschen sowie ihr Führungsrepertoire zu ergänzen und noch stärker zu synchronisieren.

  • Für Nachwuchsführungskräfte wird ein Leadership Programm gesucht, das sie hilfreich unterstützt, in ihre Führungsrolle hineinzuwachsen. Und das im Sinne der neuen Führungsleitlinien.

  • Die Mitglieder im Talent Pool sollen über ein geeignetes Lernformat in ihrer vertikalen Persönlichkeitsreifung begleitet werden.

  • Ein Unternehmen mit hohem männlichen Belegschafts-/Führungsanteil möchte den vorhandenen weiblichen High Potentials über ein Female Empowerment Program mehr Möglichkeiten zur Vernetzung und Sichtbarkeit bieten und seine Attraktivität für weibliche Mitarbeitende erhöhen.

  • Ein Abteilungsteam steht vor einem Transformationsprozess, der das Mitwirken aller Teammitglieder und ein einheitliches Kenntnis- und Fähigkeitslevel aller Beteiligten zu relevanten Change-Kompetenzen erfordert und das Team soll entsprechend befähigt werden.

  • Und manchmal geht es lediglich um Kurzimpulse dazu, wie Themen effizienter, wirkungsvoller und ergebnisorientierter im Team bearbeitet werden können oder wie ein Vorgehen aussieht, mit dem in herausfordernden Gesprächssituationen einer konstruktiven Atmosphäre erzeugt werden kann.

Ergebnis

Die Teilnehmenden erleben sich als Lern- und Wachstumsgefährt:innen und entwickeln ein Verständnis, welche Potenziale in jeder/m Einzelnen und in der gesamten Gruppe angelegt sind, und wie sie diese Potenziale für die gemeinsamen Ziele aktiv nutzen können.

Durch ihre authentisch gelebte, Vorbildfunktion und ihre kollektive Kraft werden diese Menschen zur Keimzelle für nachhaltigen und echten Wandel im Unternehmen und bewirken im Ergebnis wirklich Veränderung.

In einem unverbindlichen Sondierungsdialog klären wir gerne mit Euch, welche Möglichkeiten des Vorgehens und der Begleitung wirkungsvoll für Eure jeweiligen Vorhaben sind.

bottom of page